Donnerstag, 30. April 2009

Leicher Nudelsalat


Nudelsalat muss nicht immer schwer sein.. hier kommt Hüttenkäse zum Einsatz als Grundlage für ein leichtes Dressing!!




Zutaten:

500 g Nudel, 2 Becher Hüttenkäse, je 1 rote/gelbe Papika, 1/2 Bund Bärlauch, 1-2 Lauchzwiebeln, Salz/Pfeffer/Balsamico Essig / Nussöl
Schritt 1
Nudeln in Gemüsebrühe kochen und abkühlen lassen


Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden / Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden / Bärlauch in feine Streifen schneiden oder hacken.


Hüttenkäse mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl abschmecken, Paprika, Bärlauch, Lauchzwiebeln und kalte Nudeln unterheben . Gut durchziehen lassen.

Kommentare:

Gela hat gesagt…

Oh lecker! Das Rezept mops ich mir gleich mal für Morgen - zum Grillen!

süße-hex hat gesagt…

ich habe es auch für morgen vorbereitet.. sind auch zum grillen eingeladen .-)) na dann hoffen wir zwei mal auf besseres Weter. Grüßle

Anonym hat gesagt…

Ich habe den lecker SAlat zu mjeinem 40. Geburtstag gemacht. ALLE waren davon begeistert, sogar die, die normalerweise keinen Nudelsalat mögen!!! Gaaaaaaaaanz lecker!!!!!
Drücker´s von Andi