Donnerstag, 28. Februar 2013

Apfel-Schiffle-Auflauf mit Rosinen

diese Woche habe ich Murrhardter Marktschiffle gebacken und 3 Brötchen sind übrig geblieben. Zum wegwerfen viel !!! zu schade und deswegen gab es heute einen Apfel-Schiffle-Auflauf mit Rosinen :-) sehr lecker !!

Zutaten:
3 Hefebrötchen (süß) 
2 Äpfel
3 Eier
50 g Zucker
100 ml Sahne
200 ml Milch 
1 TL Vanilleextrakt
handvoll Rosinen

Backofen auf 165 Grad vorheizen.
Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
Brötchen in dicke Scheiben schneiden, Äpfel schälen, Kernhaus entfernen, in Spalten schneiden und mit den Brötchen in die Auflaufform schichten.

Zucker, Sahne, Milch und Vanille gut mischen, über die Apfel-Brotscheiben gießen, Rosinen darüber streuen und ca. 30 Min. im Backofen backen.
  


 

Kommentare:

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

na, hallo, das heißt bei uns Ofenschlupfer, prima Teil, viel Freude mit dem Nachwuchs daheim und nicht stressen lassen, der Alltag muss noch geübt werden.


grüße Ramgad

Gülsüm hat gesagt…

uiii dies sieht ja super lecker aus... das werde ich ganz bestimmt ausprobiere, danke für das Rezept!
LG Gülsüm

Anonym hat gesagt…

Huhu;)
also bei uns gibts das ohne Rosinen, da es manche meiner Mitesser nicht mögen... und es gibt Vanillesosse dazu und wer will Zimtzucker. Und ja es heisst Ofenschlupfer im Ländle. Grüssle Deine Freundin.