Dienstag, 24. März 2009

Dinkel-Häschen
































Zutaten:

500 g Dinkelmehl, 1 Päckchen Trockenhefe, 200 ml lauwarme Milch, 1 Ei, 150 g Butter, 100 g Zucker, Priese Salz / Mandelstifte / Rosinen / Eigelb / Sahne

Schritt 1
aus Mehl, Zucker, Butter, Hefe, Ei, Salz und lauwarmer Milch einen Hefeteig herstellen. Den Hefeteig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2
aus dem Hefeteig Kugeln formen, Ohren einschneiden und auf einem Backblech 30 Min. gehen lassen.

Schritt 3
Eigelb mit etwas Sahne verrühren. Hasen damit einstreichen, Augen, Nase und Schnurrhaare mit Rosinen bzw. Mandelstifte gestalten.

Schritt 4
Hasen bei 180 Grad ca. 20 Min. backen




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Wagli,
das wäre auch etwas für meinen süßen Mäuse.
Gruß Hatty

süße-hex hat gesagt…

Hallo hatty,
das kann ich gerne mal für deine mäuse backen. lieben gruß an die rasselbande