Dienstag, 8. April 2014

Hähnchen Tomate-Mozzarella


Heute habe ich wieder einmal ein super leckeres Rezept aus meiner tollen lecker.de-App.
Schnell, frisch und wirklich lecker.. sehr lecker.

Unter dem Hähnchenbrustfilet verstecken sich zwei Scheiben Parmaschinken die im Backofen richtig schön kross werden und einen herrlich würzigen Geschmack abgeben.

Bei uns gab es dazu kleine Kartoffelhälften auch aus dem Ofen. Alles auf einen Streich und keine schmutzige Pfanne hinterher. Perfekt !!

Zutaten für 4 Personen:
250 g Kirschtomaten
125 g Mozzarella
6–8 Stiele Basilikum
4 Hähnchenbrust­filets (à ca. 150 g)
Salz, Pfeffer
8 Scheiben Parmaschinken
4 EL Olivenöl

Backpapier


Tomaten waschen. Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Basilikum waschen, Blätter abzupfen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Ofen vorheizen : 175 °C/Umluft
Vier rechteckige Stücke (ca. 20 x 30 cm) Backpapier zurechtschneiden. Auf je ein Papier 2 Scheiben Schinken quer nebeneinander­legen. 
Darauf je 1 Hähnchenbrust und 2 Scheiben Mozzarella legen. 
Tomaten und Basilikum darauf verteilen. Je 1 EL Öl darüberträufeln. 

Papier oben und an den Seiten zusammenfalten. Auf ein Backblech setzen. Im heißen Ofen ca. 25-30 Minuten backen.


Kommentare:

Eva hat gesagt…

Hihi, das Rezept war mir auch gleich aufgefallen, wurde aber noch nicht umgesetzt....wenn ich aber deine köstlich aussehenden Päckchen sehe, dann bin ich mir umso sicherer, dass es das auch bald bei mir geben wird! :-)

Dekoratz hat gesagt…

Das schmeckt sicherlich nicht nur lecker - das sieht auch noch ganz toll aus!
Liebe Grüße - icke

Karen hat gesagt…

Das sieht ja ganz lecker aus, werde ich auf jeden Fall mal nachkochen !!!
Liebe Grüße, Karen

Conny hat gesagt…

Ich habe das Rezept nachgekocht und es ist wirklich sehr sehr lecker.
LG Conny