Montag, 24. Dezember 2012

Weihnachtlicher Käsekuchen mit Birnen

Heute möchte ich euch mit einem weihnachtlichem Käsekuchen auf das Weihnachtsfest einstimmen.
Ich wünsche euch kuschelig warme, himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame, kalorienbombige, engelschöne und rentierstarke Weihnachten, bedanke mich für all die lieben Kommentare und e-mails auf meinem Blog und hoffe ihr kommt alle gut ins neue Jahr !!

Herzliche Grüße Karin


Zutaten für den Boden:
150 g Schokoladen-Cookies
100 g Zwieback
125 g flüssige Butter

Zutaten für die Creme:
1 Dose Birnen
2 frische Eier
125 g Zucker
1 TL Zimt
1 TL Schalenabrieb einer Bio-Limette
600 g Doppelrahmfrischkäse
200 g Schmand
2 EL Limettensaft
Mark einer Vanilleschote

Cookies und Zwieback im Blitzhacker klein hacken, flüssige Butter dazu geben und gut mischen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und gut andrücken.
Im vorgeheiztem Backofen ca. 10 Min. bei 180° Grad vorbacken und etwas abkühlen lassen.

Birnen auf dem Boden verteilen.

Zucker, Vanillemark, Zimt und Eier mit der Küchenmaschine weiß cremig aufschlagen, Limettenschale, Limettensaft, Frischkäse und Schmand unterrühren.
Creme auf die Birnen geben, glatt streichen und bei 140° Grad ca. 1 Stunde backen.
Kuchen in der Form auskühlen lassen und am besten über Nacht im Kühlschrank kühlen.

Kommentare:

Tink hat gesagt…

Ich wünsche dir und deinen Lieben Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage. Lasst es euch gut gehen und genießt die freie Zeit.

Liebe Grüße
Tink

sammelhamster hat gesagt…

Danke für die Wünsche!
Euch auch eine erhol- und genussreiche Weihnachtszeit :-)
Liebe Grüße und bis nächstes Jahr!