Dienstag, 4. August 2009

Grüne Nudeln mit Zucchini-Hackfleisch-Soße




Zutaten:

500 g grüne Bandnudeln, 500 g mageres Hackfleisch, 1 Knoblauchzehe, 2 Frühslingszwiebeln, 1 kl. Dose gestückelte Tomaten, 2 kl. Zucchini, 2 EL Tomatenmark, 1/4 Liter Gemüsebrühe, 1 EL Olivenöl, Pfeffer / Salz / ital. Gewürz, 2 EL Schmand

Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.

Knoblauch und Frühlingszwiebel klein hacken, im Olivenöl glasig anbraten, Hackfleisch dazu geben und gut durchbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Zucchini fein hobeln und zum Hackfleisch geben. Kurz mitbraten.

Kl. Dose Tomatenstücke dazu geben und mit Brühe aufgießen. 30 Min. leise köcheln lassen und mit Ital. Gewürz abschmecken. Schmand unterrühren. Nicht mehr kochen lassen.

Nudeln mit Soße anrichten und wer mag mit frischen Parmesan servieren.

1 Kommentar:

dekoratz hat gesagt…

des moag i a ...