Montag, 7. Januar 2013

Ein Teig...

... 3 Geschmacksrichtungen !!

Kennt ihr das? Ihr habt Lust auf Kuchen könnt euch aber nicht entscheiden auf welchen?
3 große Kuchen zu backen war zu viel, muss ja auch jemand essen, also warum nicht einen Grundteig herstellen und entsprechend pimpen?

Grundteig:
250 g weiche Butter 
250 g Zucker
1 Pr. Salz
1 TL Vanillezucker
1 TL Backpulver
4 Eier
1/8 l Milch
400 g Dinkelmehl    

Butter und Zucker weiß cremig schlagen, Salz und Vanillezucker unterrühren.
Die Eier nach und nach unterrühren, Mehl und Milch dazu geben und zu einem weichen Teig verrühren.

  
Für den Marmorkuchen habe ich einen Teil des Grundteiges in kl. Kastenformen gegeben und einen Teil mit Kakao, Zucker und einem Schluck Milch gepimpt


Für den Zitronenkuchen habe ich den Grundteig mit frischem Zitronensaft aufgehübscht und als Glasur eine Mischung aus Zitronensaft und Puderzucker aufgetragen.



Für den Double-Chocolate-Kuchen habe ich den Grundteig mit Kakao und Schokodrops aufgemotzt und mit geschmolzener Kuvertüre bestrichen.




und da hier im Haus mehr Bewohner mit einer dicken Erkältung im Bett liegen habe ich noch ein paar Double-Chocolate-Muffin gebacken, manchmal hilft eben NUR Schokolade !!




Kommentare:

Divya! hat gesagt…

Mmmh, die sehen echt lecker aus! :) Und ja, ich habe das auch total oft. Dann gebe ich frustriert auf und backe gar nichts. xD Machst du viel besser.

Nurits Kartenhaus hat gesagt…

Das sieht super aus! Da möchte man auch mal krank im Bett liegen ;-) !
LG Nurit

Yuuhi Chan hat gesagt…

Die Idee ist super. Vor allem in den kleinen Förmchen sind die richtig süß anzuschauen.
Danke für die Inspiration

Liebste Grüßchen
Yuuhi

Anonym hat gesagt…

Danke für diese tolle Idee. Nach dem ich letzte Woche Samstag endlich diese tollen kleinen Förmchen gefunden habe, hab ich mich gestern Vormittag in die Küche gestellt und dein Rezept (hab zwar nur die halbe Menge genommen aber das ist egal) ausprobiert und bin einfach nur begeistert :-)
Find deinen Blog echt super toll^^

Liebe Grüße

Jessica